LJ Bogen

Maibaum

Maibaum

Einen besonderen Brauch ließen wir 2010 gemeinsam mit dem Kameradschaftsbund Lamprechtshausen aufleben. Nach ca. 35 Jahren wurde wieder ein Maibaum mitten im Ort aufgestellt.

Viele gemeinsame Stunden Arbeit und Maibaum-Bewachen steckten dahinter, doch es lohnte sich.

Zahlreiche Gäste besuchten unser von der Trachtenmusikkapelle musikalisch umrahmtes Fest.

Ein Text auf einem Schild neben dem 36 Meter hohen Maibaum erinnert uns an diese gemeinsame wiederbelebte Tradition:

 

Mein Dorf, das die Tradition in Ehren hält, hat mich mit vereinten Kräften hier erstellt. Nun betrachte mich genau und denke stets daran, dass einer alleine nichts erreichen kann.

Andrea Pabinger

 

Nach einer Pause von 5 Jahren wurde 2015 das zweite Mal zum Maibaum-Aufstellen eingeladen.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.